Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Verkehrsunfall bei Nordheim mit 8 Verletzten.

19.05.2019 - Zwei PKW waren im Ortsgebiet von Nordheim am heutigen Sonntag zusammengestoßen. Sechs Personen wurden dabei verletzten.

 

Gegen 19:30 Uhr wurde der Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Nordheim (Raiffeisenstraße) alarmiert.

Dabei wurden sechs Personen, alles Insassen der beiden PKW, glücklicherweise nur leicht verletzt.

 

Vorsorglich wurden vier Rettungswagen, der Notarzt, sowie der Rettungshubschrauber an die Einsatzstelle entsandt.

 

Daneben waren die ehrenamtlichen Einheiten der Unterstützungsgruppe Rettungsdienst, sowie der Helfer vor Ort aus Volkach...

Weiterlesen

Doppeljubiläum von Kinderkrippe und Sozialstation - zwei Erfolgsgeschichten.

18.05.2018 - Zwei Einrichtungen mit Tradition feierten ihr langjähriges Bestehen. Die BRK-Kinderkrippe Kitzingen mit mehr 25 Jahren Gesichte und die Sozialstation Kitzingen mit auch schon 10 Jahren als feste Größe in Stadt und Landkreis Kitzingen.  Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Weiterlesen

Ein wichtiger Bus für eine wichtige Aufgabe!

17.05.2019 - Der BRK-Kreisverband Kitzingen ist mit seinem Fachdienst PSNV (Psychosoziale Notfallversorgung) Teil der Arbeitsgemeinschaft PSNV des Landkreises Kitzingen. Eine wirklich wichtige Aufgabe, denn hierbei geht es sowohl um unsere eigenen Kräfte, als auch um Betroffene in psychischen Ausnahmesituationen. Die Einsatzkräfte kommen immer dann zu Einsatz, wenn nach schweren Einsätzen, Todesfällen oder anderen tragischen Situationen "jemand zum Reden" gebraucht wird.  Hierzu sind die Helferinnen und Helfer professionell ausgebildet und gut ausgestattet. Nur an einem Einsatzfahrzeug... Weiterlesen

Rotkreuzkurs Erste-Hilfe am Kind im Kindergarten Nordheim!

07.05.2019 Der BRK-Kreisverband Kitzingen veranstaltete am vergangenen Wochenende einen Rotkreuzkurs Erste-Hilfe am Kind auf Initiative des Elternbeirates hin im Kindergarten Nordheim. Notarzt und Allgemeinmediziner Dr. Dietrich Heinemeyer berichtete im Rahmen des Kurses über Fälle aus der Praxis. „Kinder sind keine kleinen Erwachsenen“ – das gilt zumindest für die Versorgung von Notfällen.
Dies waren die einleitenden Worte von Dr. Dietrich Heinemeyer, Notarzt, Allgemeinmediziner und Rotkreuzarzt, der am vergangenen Wochenende von 10 Praxisfällen der Kindernotfallmedizin im Kindergarten... Weiterlesen

Wasserrettungseinsatz entpuppt sich als Fehlalarm.

19.04.2019 -  Am frühen Morgen des Karfreitag wurden heute zahlreiche Einheiten des Land- und Wasserrettungsdienstes zu einem Wasserrettungseinsatz alarmiert. Eine Person sei ins Wasser gesprungen und nicht wieder aufgetaucht.

 

Gegen 04:10 Uhr ging ein Notruf bei der Integrierten Leistelle ein; eine Person sei von der Mainbrücke zwischen Volkach und Astheim ins Wasser gesprungen und nichtmehr aufgetaucht.

 

Neben der örtlichen Schnelleinsatzgruppe (SEG) Wasserrettung der BRK-Wasserwacht aus Volkach, wurden die SEGn aus Dettelbach, Kitzingen und Sulzfeld alarmiert. Ebenfalls waren zwei...

Weiterlesen

Grundlehrgang Betreuungsdienst in Kitzingen.

07.04.2019 - Neben der Grundausbildung Sanitätsdienst gehört auch die Grundausbildung Betreuungsdienst zu den beiden Komponenten der Helfergrundausbildung im BRK. Deshalb sind wir froh, auch in diesem Jahr wieder zwei Seminare in Kitzingen anbieten zu können. Am vergangenen Wochenende konnte eines davon erfolgreich abgeschlossen werden und weitere 17 Einsatzkräfte qualifiziert werden. Der Betreuungsdienst ist auf die nicht-medizinische Versorgung von Betroffenen bei Katastrophen oder Großschadensereignissen spezialisiert. Lehrgangsleiter Thorsten Dennerlein wies die "Neulinge" in die... Weiterlesen

Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes.

06.04.2019 - In diesem Jahr war der BRK-Kreisverband Gastgeber für den Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes (JRK) aus den Landkreisen Kitzingen und Schweinfurt. Der Rotkreuznachwuchs musste an mehreren Übungsstationen im Rotkreuzhaus, aber auch vor Publikum im Stadtgebiet sein Wissen um Erste-Hilfe, Rotkreuzgeschichte aber auch Allgemeinwissen unter Beweis stellen.   Mehr unter: https://www.infranken.de/regional/kitzingen/Jungsanitaeter-ueberzeugten-mit-fachlichem-Wissen;art218,4155052 Weiterlesen

Einsatzübung MEDIWATER - 8 Verletzte aus dem Wasser gerettet!

30.03.2019 - Am Samstag, den 30.03.2019 fand in Sulzfeld eine gemeinsame Einsatzübung von Land- und Wasserrettungsdienst des BRK- Kreisverbandes Kitzingen statt. 8 Personen in Wassernot war die Einsatzmeldung.
Knapp 50 Einsatzkräfte der Wasserwachten und Bereitschaften des BRK- Kreisverbandes Kitzingen wurden am Samstagnachmittag zu einer unangekündigten Einsatzübung alarmiert. Die aktuell anliegende Schifffahrtssperre auf dem Main, was ein guter Anlass „ungestört“ zu üben.
8 Personen seien beim leichtsinnigen Fahren mit dem Kanu auf dem Main bei Sulzfeld gekentert und in Wassernot geraten,...
Weiterlesen

17 neue SanitäterInnen absolvieren Grundausbildung!

24.03.2019 - 17 ehrenamtliche Einsatzkräfte des BRK-Kreisverbandes Kitzingen beendeten am vergangenen Wochenende die Ausbildung zum Sanitäter bzw. zur Sanitäterin.    In 48 Unterrichtseinheiten, verteilt auf insgesamt vier Wochenenden, lernte der Rotkreuz-Nachwuchs alles über die Versorgung von Herzinfarkt, Schlaganfall, Knochenbrüchen und Co.  Die Ausbildung zum Sanitäter ist die Basisqualifikation, um bei Großveranstaltungen den Sanitätswachdienst sicherzustellen oder im Katastrophenfall Hilfe leisten zu können. Nun beginnt der Einsatz der Helferinnen und Helfer in den örtlichen... Weiterlesen

Ehrungsveranstaltung für 6350 Blutspenden.

11.03.2019 - ...oder anders gesagt: 19.050 geretteten Leben! Das Congress Centrum in Würzburg erfüllte sich mit Dankbarkeit und Anerkennung, als der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) 661 Rekordspender aus Unterfranken für die 75, 100, 125, 150, 175 und sogar 200 lebensrettende Spende auszeichnete.
Dass diese Menschen großes leisten, beweisen auch die bewegenden Geschichten von Gela Allmann und Felix Brunner, die sich nach schweren Unfällen mithilfe etlicher Bluttransfusionen zurück ins Leben kämpften. Im Gespräch mit BR Moderator Michael Sporer sorgten sie mit ihren... Weiterlesen

Seite 2 von 12.