Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Einsatzübung MEDIWATER - 8 Verletzte aus dem Wasser gerettet!

30.03.2019 - Am Samstag, den 30.03.2019 fand in Sulzfeld eine gemeinsame Einsatzübung von Land- und Wasserrettungsdienst des BRK- Kreisverbandes Kitzingen statt. 8 Personen in Wassernot war die Einsatzmeldung.
Knapp 50 Einsatzkräfte der Wasserwachten und Bereitschaften des BRK- Kreisverbandes Kitzingen wurden am Samstagnachmittag zu einer unangekündigten Einsatzübung alarmiert. Die aktuell anliegende Schifffahrtssperre auf dem Main, was ein guter Anlass „ungestört“ zu üben.
8 Personen seien beim leichtsinnigen Fahren mit dem Kanu auf dem Main bei Sulzfeld gekentert und in Wassernot geraten,...
Weiterlesen

17 neue SanitäterInnen absolvieren Grundausbildung!

24.03.2019 - 17 ehrenamtliche Einsatzkräfte des BRK-Kreisverbandes Kitzingen beendeten am vergangenen Wochenende die Ausbildung zum Sanitäter bzw. zur Sanitäterin.    In 48 Unterrichtseinheiten, verteilt auf insgesamt vier Wochenenden, lernte der Rotkreuz-Nachwuchs alles über die Versorgung von Herzinfarkt, Schlaganfall, Knochenbrüchen und Co.  Die Ausbildung zum Sanitäter ist die Basisqualifikation, um bei Großveranstaltungen den Sanitätswachdienst sicherzustellen oder im Katastrophenfall Hilfe leisten zu können. Nun beginnt der Einsatz der Helferinnen und Helfer in den örtlichen... Weiterlesen

Ehrungsveranstaltung für 6350 Blutspenden.

11.03.2019 - ...oder anders gesagt: 19.050 geretteten Leben! Das Congress Centrum in Würzburg erfüllte sich mit Dankbarkeit und Anerkennung, als der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) 661 Rekordspender aus Unterfranken für die 75, 100, 125, 150, 175 und sogar 200 lebensrettende Spende auszeichnete.
Dass diese Menschen großes leisten, beweisen auch die bewegenden Geschichten von Gela Allmann und Felix Brunner, die sich nach schweren Unfällen mithilfe etlicher Bluttransfusionen zurück ins Leben kämpften. Im Gespräch mit BR Moderator Michael Sporer sorgten sie mit ihren... Weiterlesen

Aktuell laufende Haustürwerbung.

04.03.2019 - Liebe Rotkreuzfreunde, gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass ab sofort einige unserer Kollegen im Landkreis unterwegs sind, um Sie als Unterstützer und Fördermitglied zu gewinnen.  Die Arbeit unserer ehrenamtlichen Dienste ist auf Ihre finanzielle Unterstützung angewiesen. Mit unserem Team möchten wir an Ihrer Haustüre über unsere Arbeit informieren und um eine dauerhafte Unterstützung in Form einer Fördermitgliedschaft bitten. Es ist schwierig, eigene Mitarbeitende aus den Sozialen Diensten zu entbehren, um zu Ihnen nach Hause zu kommen und um eine Mitgliedschaft zu... Weiterlesen

Wir bleiben für Sie da - Ihre Sozialstation Kitzingen!

01.03.2019 - Durch einen Artikel in der Main-Post haben Sie vermutlich davon gelesen, dass die Sozialstation des BRK-Kreisverbandes Würzburg leider zum 15.03.2019 schließen wird.   Aber keine Sorge! Die Ambulante Pflege des BRK-Kreisverbandes Kitzingen bleibt davon unberührt und weiterhin für Sie da!   Wir sind als Ihre Sozialstation im Landkreis Kitzingen unabhängig von den Geschehnissen in Würzburg. Im Gegenteil – wir möchten diese Information auch zum Anlass nehmen, um Ihnen eine freudige Mitteilung zu machen!   Unsere Sozialstation feiert in diesem Jahr ihr   10-jähriges Jubiläum   ... Weiterlesen

Neuer stelv. Leiter Rettungsdienst!

13.02.2019 - Herzlichen Glückwunsch an Matthias Heckelt, der zum 15.02.2019 die Funktion des stelv. Leiter Rettungsdienst übernimmt! Die Stelle war seit dem Ausscheiden von Christian Ganzinger im Herbst letzten Jahres vakant. Im Auswahlverfahren hat sich das Gremium dann für den internen Bewerber aus dem Landkreis Kitzingen entschieden, der bereits seit 1998 im BRK-Kreisverband Kitzingen mitarbeitet. Herr Heckelt ist zuletzt Notfallsanitäter, Wachleiter Rettungsdienst und Organisatorischer Leiter und damit bestens gerüstet für seine neue Aufgabe - wir wünschen viel Erfolg! Weiterlesen

11.2 Tag des Notrufs!

11.02.2019 - Auch in diesem Jahr ist der 11. Februar 2019 abermals der „Europäische Tag des Notrufs“. Bereits seit 2009 wird auf Beschluss des Europäischen Parlaments, dem Rat der Europäischen Union und der EU-Kommission aufgrund der im Datum enthaltenen Notrufnummer (11.2.) der 11. Februar zum jährlichen Europäischen Tag des Notrufs 112 erklärt. Hintergrund hierfür ist das Bestreben, die europaweite Gültigkeit des Euronotrufs 112 sichtbarer und die Vorteile der europaweiten Notrufnummer bekannter zu machen. (Quelle Wikipedia)
Seit Inbetriebnahme der Integrierten Leitstelle Mittelfranken Süd... Weiterlesen

3. Kitzinger Gesundheitstag - Wir waren dabei.

09.02.2019 - Zum dritten Mal fand am vergangenen Wochenede der Gesundheitstag im Stadtteilzentrum in Kitzingen statt - in diesem Jahr auch in Kooperation mit dem BRK-Kreisverband Kitzingen.  An unserem Messestand informierte das Team der Sozialarbeit über die Dienstleistungen des Roten Kreuzes mit dem Schwerpunkt: Zuhause gut leben - auch im Alter. Über Hausnotruf, Menüservice und Ambulante Pflege konnten sich die zahlreichen Besucher ebenso informieren, wie über die Rotkreuzdose, die absofort im BRK-Kreisverband erhältlich ist. Wir waren sehr gerne mit dabei! Weiterlesen

Erfolgreiche Personensuche.

04.02.2019 – Eine Seniorin aus dem Stadtgebiet Kitzingen galt seit gestern Abend als vermisst. Die hinzugezogene Polizei bat das Bayerische Rote Kreuz wie auch die Feuerwehr gegen 21:45 Uhr um Unterstützung bei der Suche. Neben dem Einsatzleiter Rettungsdienst, der die Suchaktion koordinierte, waren auch die BRK- Rettungshundestaffel Kitzingen mit 5 Teams, sowie die Unterstützungsgruppe Rettungsdienst, Schnelleinsatzgruppe Verpflegung und Schnelleinsatzgruppe Information und Kommunikation vor Ort. Letztgenannte konnte eine Drohne mit Wärmebildkamera zum Einsatz bringen, um die Suche zu... Weiterlesen

Seit 25 Jahren aktiv: Annett Kießlich.

29.01.2019 - Seit 01.01.1994 ist Annett Kießlich beim BRK-Kreisverband Kitzingen tätig - damit seit über 25 Jahren. Eine so lange Zeit ist keine Selbstverständlichkeit mehr! Frau Kießlich ist fest verwurzelt mit der BRK-Kinderkrippe "Sternenkinder" im Stadtgebiet Kitzingen, die als eine der ersten Einrichtungen ihrer Art die Krippenarbeit ins Bayerische Rote Kreuz brachte.  Annett Kießlich ist seither als Einrichtungsleitung engagiert und nach 25 Jahren immernoch nicht "satt". Das neue BRK-Kinderhaus in den Marshell Hights ist ihr aktuell neues Projekt. Vier Kindergartengruppen und zwei... Weiterlesen

Seite 2 von 11.